10. Wiener Anästhesietage

Kategorie
Kongresse für Ärzte und Pfleger
Datum
30.03.2017 - 01.04.2017
Veranstaltungsort
Billrothhaus - Frankgasse 8
1090 Wien, Österreich

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Auch heuer freuen wir uns, Sie zu den Wiener Anästhesietagen 2017 und spannenden Vorträgen im Billrothhaus einladen zu dürfen.

Heuer finden unsere Anästhesietage bereits zum 10. Mal statt. Ein Jubiläum gibt immer Anlass zur Reflexion, aber auch zur Dankbarkeit. Wir hoffen, dass wir im letzten Jahrzehnt ein wenig dazu beigetragen haben, Ihnen die Neuerungen und Diskussionen unseres Faches näherzubringen. In unserer "Jubiläumsausgabe" wollen wir uns spannenden Fragen wie Neurotoxizität von Anästhetika sowie Anästhesie und Tumorbiologie widmen.

Darüber hinaus werden wir auch dieses Jahr in unserem speziellen Vortragsblock „Was gibt es Neues?“ auf aktuelle Publikationen der letzten zehn Jahre aus den Bereichen Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie eingehen. Der ebenfalls zum Fixpunkt der Tagung gewordene Notarztrefresherkurs wird wie gewohnt am Samstag durchgeführt.

Neben fachlichen Aspekten soll dieser Kongress aber auch die Möglichkeit bieten, berufliche und soziale Netzwerke pflegen zu können. In den Pausen zwischen den einzelnen Sitzungen besteht wie immer die Gelegenheit sich gegenseitig bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre langjährige Treue zu den Wiener Anästhesietagen, und hoffen Sie alle auch in Zukunft in Wien begrüßen zu dürfen. Unser Dank gilt auch den Damen und Herren von der Industrie für Ihre finanzielle Unterstützung unseres Kongresses.

Wir freuen uns auf interessante Tage in Wien.

Assoc.-Prof. PD Dr. G. Roth
(Kongresssekretär)

Ass.-Prof. Dr. Th. Hartmann
(Kongresssekretär)

Univ.-Prof. Dr. W. Plöchl, MBA
(Gesamtleitung)