TEE in Anästhesiologie und Intensivmedizin

Kategorie
Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte
Datum
11.10.2017 - 14.10.2017
Veranstaltungsort
Chirurgische Universitätsklinik - Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg, Deutschland

Unser Kurs vermittelt das komplette theoretische Wissen (40 Stunden) für die "fakultative Weiterbildung TEE in der Anästhesiologie und Intensivmedizin" gemäß DGAI-Richtlinien und gibt in mehreren Praxisteilen eine Einführung in die Praxis der TEE und zusätzlich der transthorakalen Echokardiographie. Am neuen Heartworks-Simulator besteht zudem die exzellente Möglichkeit, die Schallkopfführung in Verbindung mit der kardialen Anatomie sowohl transösophageal als auch transthorakal zu erlernen. Die Veranstaltung ist Grund/Aufbaukurs im Curriculum der Sektion Anästhesiologie der DEGUM und von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 40 Fortbildungspunkten CME zertifiziert.

Das Kursprogramm verteilt sich auf vier Tage.

Die Kursgebühr von 750 € beinhaltet alle Unterrichtsmaterialien wie farbiges Skript, CD-Rom mit typischen Befunden, bed-side-Kärtchen mit den Standardschnitten sowie die Pausenverpflegung und das Abendessen am Samstag (TEE-Kurs-Abend).

Es besteht die Möglichkeit einer 14-tägigen Hospitation in der Kardioanästhesie zum Erlernen der TEE in der praktischen Anwendung. Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Klinik.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage.