Drucken

Das Gebiet Neurochirurgie umfasst die Erkennung, operative, perioperative und konservative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Verletzungsfolgen und Fehlbildungen des zentralen Nervensystems, seiner Gefäße und seiner Hüllen, des peripheren und vegetativen Nervensystems.

Facharzttitel:

Facharzt/Fachärztin für Neurochirurgie (Neurochirurg/Neurochirurgin)

Weiterbildungsziel:

Ziel der Weiterbildung im Gebiet Neurochirurgie ist die Erlangung der Facharztkompetenz nach Ableistung der vorgeschriebenen Weiterbildungszeit und Weiterbildungsinhalte.

Weiterbildungszeit:

72 Monate bei einem Weiterbildungsbefugten an einer Weiterbildungsstätte gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1,

davon

Icon PDF
(Muster-)Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer
2003 in der Fassung vom 25.06.2010
Neurochirurgie: Seite 105-106

 

Icon PDF
(Muster-)Logbuch

Zur Dokumentation der Weiterbildung gemäß (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO)
Facharztweiterbildung Neurochirurgie


Weiterbildungsinhalt:

Erwerb von Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in

Definierte Untersuchungs- und Behandlungsverfahren: